Inside Mindly

Mindly Ceramics: Wie alles begann

Wir lieben handgemachte Dinge und insbesondere Handgetöpfertes. Über die Jahre haben wir auf unseren Reisen einzigartige Stücke gesammelt und wunderbare Künstler getroffen. Es wuchs die Idee, diese kleinen Handwerksbetriebe mehr zu unterstützen, aber wie?

von
Verena Schmied
6.9.2020

Wir schrieben März 2020. Eine gefährliche Pandemie hielt die ganze Welt in Atem. Bis schließlich der totale Stillstand eintrat. Das traf alle hart und wirkte sich leider auch auf unser anderes Unternehmen mindly.design, eine kleine Marken- und Designagentur, aus. Kunden froren Projekte ein oder sagten sie sogar ab. Die finanzielle und wirtschaftliche Unsicherheit war groß. Aber wir fassten Mut und entschieden, parallel etwas Neues zu beginnen. Und so gründeten wir Mindly Ceramics.

Noch mal ganz von Anfang...

Unsere erste Idee war, selbst das Töpfern zu erlernen und online zu verkaufen, aber die Bürokratie hat unsere Pläne durchkreuzt. In Österreich benötigt man die Meister-Prüfung für Hafner/Ofensetzer/Platten- und Fliesenleger/Keramiker. Nur damit darf man eigentlich Keramik wie Geschirr offiziell verkaufen. Wir waren wirklich am Boden zerstört. Aber wir aufgeben war keine Option und wir haben nach einer anderen Lösung gesucht. Also beschlossen wir, unsere Geschäftsidee zu ändern. Unser zukünftiges Ziel ist es, Keramikerinnen und Keramiker zu unterstützen, damit sie sich auf das Töpfern konzentrieren können und wir den Vertrieb, Marketing und Versand übernehmen. Es ist uns wichtig, das Jahrtausende alte Handwerk und junge Künstlerinnen und Künstler zu fördern, damit sie von ihrer Kunst leben können. Aber wo anfangen? Wir begannen, einen Geschäftsplan aufzustellen, suchten nach potentiellen Partnern, insbesondere auf Instagram, und nahmen über DM Kontakt mit ihnen auf. Nachdem wir unsere Idee vorgestellt hatten, waren wir so glücklich, dass das Feedback großartig war und wir weitermachen konnten. Und die Arbeitsbelastung war hoch. Kein Zuckerschlecken. Angefangen bei der Partnersuche, über die Website, den Online-Shop, das passende Verpackungsmaterial, Werbung, Interviews, Postproduktion, Fotografieren, Verfassen von Texten, Öffentlichkeitsarbeit, Versandlösung und andere administrative Aufgaben. Dennoch: Es fühlte sich einfach richtig an. Das tut es immer noch. Wir haben das Gefühl, etwas wirklich Sinnvolles aufzubauen. Und unsere Reise hat gerade erst begonnen... Wir freuen uns über jeden und jede, die uns dabei begleitet!... Stay tuned!

Achtsam. Menschlich. Nachhaltig.

Wir versuchen, unsere Werte jeden Tag zu leben. In jeder Situation. Achtsamkeit bedeutet für uns, sorgsam mit den Menschen umzugehen und die kleinen Dinge im Leben zu schätzen. Menschlich: Wir setzen auf eine faire und dauerhafte Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Mit voller Freiheit in ihrer künstlerischen Arbeit möchten wir, dass sie ihre Kreativität entfalten können. Nachhaltig: Unser handgetöpfertes Geschirr besteht aus dem Naturprodukt Ton. Dieser ist nachhaltig und langlebig. Zudem verwenden wir recycelte und organische Verpackungsmaterialien und Drucksorten.

BLINDTEXT

Wir vertreiben handgetöpfertes Geschirr aus Steinzeug – gefertigt von Keramikerinnen und Keramikern innerhalb der EU. Erhältlich sind unsere Produkte online, auf regionalen Märkten und in Pop-up-Stores. Wer handgemachte Keramik liebt, kann bei Mindly Ceramics Tassen und Becher in verschiedenen Größen, Schüsseln und Teller für den täglichen Gebrauch erwerben. Jede der Kollektionen hat einen eigenen Namen - passend zum jeweiligen Charakter. Da jede Kollektion ihre ihre eigene Persönlichkeit besitzt. Sie unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Form, sondern auch in ihrer Haptik: einige sind sehr glatt, andere haben eine raue und naturbelassene Oberfläche. So haben wir versucht, ein vielfältiges Angebot für jeden Keramikliebhaber zusammenzustellen.

Mehr in

Inside Mindly

Hot Coffee Club

  • exclusive subscriber ceramics
  • new arrivals
  • early access to new collections and limited editions

Mindly Family

  • Exklusive Keramik für Abonnenten
  • Neu eingetroffene Artikel
  • Early Access zu neuen Kollektionen und Limited Editions
1x email every 2nd Tuesday
1x E-Mail an jedem zweiten Dienstag

Subscribe to our email list

Jetzt Newsletter abonnieren

We use Sendinblue as our email marketing platform. By submitting the form, you acknowledge that the your information will be transferred to Sendinblue for processing in accordance with the Terms of Use .

Wir verwenden Sendinblue als Newsletter-Plattform. Wenn du das Formular absendest, bestätigst du, dass deine Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Mindly Ceramics
Online Magazin und Shop für handgemachte Keramik

Daniel Zanger
Austria (Europe)
+436601614150
mail@mindly-ceramics.com